Back
Close

Zizers neue Schlossherrschaft

Schloss Zizers Min

25. September 2019
Von Dominik Weber MRICS

Das Schloss Zizers hat eine neue Besitzerin. Die Salis Zizers AG ist neue Eigentümerin der geschichtsträchtigen Liegenschaft. Über die genauen Pläne und Absichten ist zurzeit noch nichts bekannt, aber wir sind zuversichtlich, dass für das Anwesen und die Gemeinde Zizers ein neues und spannendes Kapitel beginnt.

Vor einem Jahr beauftragte das Johannes-Stift in Zizers Kuoni Mueller & Partner mit dem Verkauf ihrer historischen Liegenschaft. Die Eigentumsübertragung erfolgte am 28. August 2019.

Die Schloss Salis Zizers AG ist neue Besitzerin des 14‘378 m2 umfassenden Anwesens. Das Schloss, seine diversen Nebengebäude und die Parklandschaft bleiben somit in einheimischen Händen. Die neue Eigentümerin wird zu einem späteren Zeitpunkt über ihre Pläne und Absichten informieren, ebenso wurde Stillschweigen über die Höhe des Verkaufspreises vereinbart. Sowohl die Verkäuferin als auch der Transaktionsverantwortliche Dominik Weber sind jedoch zuversichtlich, mit dem Wechsel der Eigentümerschaft eine Lösung gefunden zu haben, die den Fortbestand des Schlosses langfristig sichern und auf einen breiten Zuspruch in der Gemeinde treffen wird.

Das Schloss Zizers schrieb bereits viele Geschichten: Über noble Adelsfamilien, pensionierte Priester und gar der letzten Kaiserin Zita aus Österreich, die dort ihren Lebensabend verbrachte.