Haus kaufen

Auf was sollte man beim Haus kaufen achten?

Die meisten Menschen in der Schweiz, auch in Orten wie Regensdorf, Altstetten, Zürich Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, möchten gerne ein Haus kaufen oder eine Wohnung kaufen. Doch solch eine Anschaffung macht man nur ein- oder zweimal im Leben, mit ein paar Ausnahmen. Aus diesem Grund gehört das Haus kaufen auch nicht gerade zu einer alltäglichen Beschäftigung und es muss einiges beachtet werden. Schliesslich ist das Haus kaufen auch mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden und da sollte dann beim Haus kaufen auch wirklich alles passen.

Wie viel Geld steht für das Haus kaufen zur Verfügung?

Bevor man sich an das Haus kaufen macht, sollte vorher erst einmal festgesteckt werden, wie die finanzielle Situation aussieht und wie viel Geld man für das Haus kaufen zur Verfügung hat. In der Regel wird das Haus kaufen sowieso erst durch eine Finanzierung durch die Bank möglich gemacht. Also muss festgestellt werden, wie viel Eigenkapital man hat, wie viel durch die Bank finanziert werden muss und natürlich auch, ob ein Haus kaufen überhaupt durch die Bank finanziert wird. Um ein Haus kaufen zu können, muss man natürlich nicht nur auf den finanziellen Aspekt achten, der derzeit besteht. Wie sieht es später aus? Ist nach Familienzuwachs geplant? Kann man sich trotz Finanzierung für das Haus kaufen dann auch noch ein normales Leben leisten? All diese Punkte müssen vor dem Haus kaufen, beispielsweise in Regensdorf, Altstetten, Zürich Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, im Vorfeld geklärt werden.

Neues Haus kaufen oder ein gebrauchtes Haus kaufen?

Wenn man das Thema Finanzen geklärt hat und weiss, wie viel Geld für das Haus kaufen zur Verfügung steht, muss die nächste Frage beantwortet werden. Will man ein neues Haus kaufen oder bauen oder soll man doch besser ein gebrauchtes Haus kaufen. Vielleicht einen Altbau? Haus kaufen und Haus bauen sind zwei Varianten, die jede für sich ihre Vor- aber auch Nachteile hat. Auf jeden Fall muss jede Variante gut überlegt sein, bevor man sich mit dem Vorhaben Haus kaufen weiter beschäftigt und die nächsten Schritte unternimmt.

Beim Haus kaufen ist die Besichtigung sehr wichtig

Beim Haus kaufen, egal ob Neubau oder Altbau, spielt die Besichtigung eine grosse Rolle. Wenn der erste Termin beim Haus kaufen, etwa in Regensdorf, Altstetten, Zürich Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, ansteht und man das gewünschte Objekt besichtigen kann, muss man die Augen gut offenhalten. Man sollte sich beim Haus kaufen das Haus gut anschauen. Wie ist die Lage, wie ist der Zuschnitt der Räume? Kann man das Haus später möglicherweise noch erweitern? Auch auf die Umgebung muss beim Haus kaufen geachtet werden. Wie ist die Infrastruktur? Gibt es Schulen, Kindergärten in der Nähe? Wie sieht es mit Einkaufsmöglichkeiten aus und wie weit ist der tägliche Weg zur Schule? Wichtig ist auch, sich beim Haus kaufen mit den Nachbarn zu beschäftigen. Sucht man beim Haus kaufen ein Objekt, welches in ruhiger Lage liegen soll, dann ist es vielleicht nicht so gut, wenn gleich nebenan ein Spielplatz oder gar eine vielbefahrene Strasse liegt. Auf all diese Punkte muss man beim Haus kaufen achten und diese Punkte in die Entscheidungsfindung einbeziehen.

Finales Haus kaufen nur in Begleitung vom Fachmann

Wenn man final sein Wunschobjekt gefunden hat, sollte man vor dem Haus kaufen das Objekt auf jeden Fall noch mit einem Fachmann besichtigen. Dieser sollte sich ein Bild darüber machen, ob beim Haus kaufen Mängel vorhanden sind. Wie ist die Bausubstanz? Ist die angegebene Grösse des Hauses und auch des Grundstückes in Ordnung? Sind bestimmte Mängel vor dem Haus kaufen bisher verschwiegen worden? Dies muss alles geprüft werden und hier sollte man beim Haus kaufen wirklich auf die Unterstützung von einem Fachmann setzen. Haus kaufen ist eine Entscheidung, die mit viel Geld verbunden ist und deshalb sollte man hier immer auf die nötige Sicherheit setzen.