Büros

Was es zum Thema Büros zu beachten gibt

Jeder Unternehmer kennt es und hat sich bereits mindestens einmal mit dieser Thematik auseinandersetzen müssen. Die Rede ist von der Wahl der richtigen Büros. Schliesslich gibt es vielerlei Fragen und Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Soll man Büros kaufen oder doch nur mieten? Wo sollen die Büros liegen, etwa in Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon? Sollte man einen Makler engagieren oder selbst nach Büros suchen? Wo findet man die passenden Angebote für Büros? Und vor allem, worauf muss man bei der Wahl neuer Büros unbedingt achten?

Suche nach Büros sollte man gut vorbereiten

Die Auswahl der Büros sollte man sorgfältig vorbereiten und letztlich die richtige Entscheidung treffen. Man soll sich ja in den neuen Büros ebenso wohl fühlen, wie auch die Mitarbeiter, denn schliesslich wird man dort viele Stunden verbringen. Zudem sind die internen Büros einer der ersten Eindrücke, die Kunden von einem Unternehmen, etwa in Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, erhalten und somit gewissermassen auch ein Botschafter für die Werte und Ziele des Unternehmens. Büros sollten in der Regel offen, ordentlich und herzlich gestaltet werden, damit die Kunden definitiv einen besseren Eindruck von einem Unternehmen bekommen, als wenn man seine Kunden in düsteren und unfreundlich wirkenden Büros empfängt. Büros können durchaus auch in einem Mehrfamilienhaus zu finden sein und damit eine private und gewerbliche Nutzung erfolgen. Ob dies möglich ist, ist auch im Bebauungsplan ersichtlich, wo jedes Bauland eingetragen wird.

Immer die Grösse der Büros beachten

Bei der Suche nach neuen Büros, beispielsweise in Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, sollte immer die Grösse der oder des Büros beachtet werden. Für sich selbst und für die Mitarbeiter sollte am Arbeitsplatz ausreichend Platz zur Verfügung stehen. Die Büros sollten weder zu gross noch zu klein sein. Die Mitarbeiter wollen mit Sicherheit nicht auf engstem Raum aufeinander sitzen, was nicht nur das Betriebsklima stört, sondern auch negative Auswirkungen auf die Produktivität des Teams haben kann. Andererseits sollen die Büros auch nicht überdimensional gross sein und daher gewissermassen verloren wirken. Als Faustregel sollte man daher pro Bildschirmarbeitsplatz mindestens 10m² Fläche in den Büros zur Verfügung stellen. Bei der Wahl der richtigen Büros sollte auch ein Blick in die Zukunft geworfen werden. Ist vielleicht eine Erweiterung des Unternehmens geplant? Dann könnten die Büros schnell wieder zu klein sein und man will ja nicht in einem Jahr wieder mit der Suche nach neuen Büros beginnen, egal ob in Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon.

Die Kosten für die Büros beachten

Im direkten Zusammenhang mit der Grösse der Büros steht natürlich in erster Linie eines und zwar die Kosten. Für die Kostenplanung der neuen Büros sollte man sich durchaus viel Zeit einplanen, denn Fehler in diesem Bereich können einem selbst und auch dem Unternehmen eine lange Zeit Schwierigkeiten bereiten. Berücksichtigen sollte man daher nicht nur die Miete für die Büros, sondern auch die üblichen Nebenkosten wie Strom und Wasser, die Einrichtungskosten für Telefon und Internet. Auch sollte man einen kleinen finanziellen Puffer, der einem für kurzfristige Reparaturen und Wartungsarbeiten der Büros zur Verfügung steht mit einplanen. Auch die Kosten für Bewirtschaftung, eine mögliche Verwaltung oder während des Baus für das Baumanagement sollten nicht ausser Acht gelassen werden. Bedacht werden sollte vor allem bei einer Anmietung die Laufzeit, denn sonst kann man bei einem Immobilienverkauf schnell wieder ohne Büros dastehen.

Die Lage der Büros kann entscheidend sein

Ein weiterer grundlegender Faktor bei der Entscheidung für oder gegen die Auswahl neuer Büros ist die Lage. Dabei sollte man bei dieser Thematik nicht in erster Linie an sich selbst denken, sondern primär an die potenziellen Kunden und Mitarbeiter. Schliesslich kann die Lage, etwa in Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon, mit all seinen Faktoren wie Ruf des Stadtteils, Autobahnanbindung, Flughafennähe, Parkmöglichkeiten, behindertengerechte Zugangsmöglichkeiten, bereits ein wichtiger Aspekt für das erste Bild des Kunden vom Unternehmen darstellen. Auch Schätzung und Bewertung von Gebäuden mit Büros spielen eine wichtige Rolle. Die richtigen Büros zu finden ist also gar nicht so einfach und kostet vor allem viel Zeit. Zeit, die man als Unternehmer in der Regel nicht hat und deshalb sollte man besser die Hilfe von einem Fachmann, etwa aus Regensdorf, Altstetten, Zürich, Dübendorf, Kloten oder Oerlikon in Anspruch nehmen.